Ihr Christliche Seelsorge Shop

Wenn die Seele aufgehoben wird
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mein Wunsch für dieses Buch ist es, Menschen mitzunehmen auf den Weg hin zu einem Gott, der uns von Herzen liebt und uns zuruft: ´Ihr seid meine Lieblingsmenschen´! Sein Wesen habe ich versucht zu beschreiben und Sehnsucht nach einer echten Beziehung zu Ihm zu erwecken. Es ist nicht der Gott, der uns unterdrücken möchte, sondern ein Gott, der uns beschenkt und sich an uns freut. Und das nicht erst, wenn wir funktionieren. Gerade wenn wir es nicht hinbekommen, liebt er uns am meisten. Und hebt uns liebevoll auf. Davon habe ich euch zu erzählen. Meine eigene Seele durfte gesund werden und ich wünsche mir sehr, nun auch wegweisend mit diesem Buch zu dienen. Zur christlichen Seelsorge wurde ich nicht nur ausgebildet, sondern es wurde mir zu einer inneren Berufung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.08.2019
Zum Angebot
Kraftvolle Seelsorge
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie sollen Christen ihre Hoheit in der Seelsorge zurückgewinnen? Wie können sie sie effektiv praktizieren? Benner wagt sich behutsam, aber mutig in die Kampflinien. Eine hervorragende Einführung für Christen, die sich eingehend mit pastoraler und christlicher Seelsorge befassen möchten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Brich auf christliche Seele ins Paradies mögen ...
17,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Brich auf christliche Seele ins Paradies mögen Engel dich geleiten:Ein seelsorgerliches Plädoyer für die christliche Lehre von der Unsterblichkeit der Seele Kerstin Kiehl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Das Trainingsbuch zum Kurzgespräch
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Charakteristisch für das Kurzgespräch ist, dass seine Beiläufigkeit und Zufälligkeit bewährte seelsorgliche und beraterische Gesprächstechniken oder Therapiemethoden nicht zur Anwendung kommen lässt. Doch kann auch ein Kurzgespräch so geführt werden, dass es in einer spezifischen Lebens- oder Konfliktsituation christlich orientierte, befreiende Hilfe zur alltäglichen Wegfindung leistet. Timm Lohses Trainingseinheiten, Übungen und Beispiele aus der Praxis stehen vor dem theoretischen Hintergrund des systemischen Ansatzes, den er mit Kommunikationstheorie und Semiotik verbindet. Die Praxiseinheiten nach dem Motto ´´Seelsorge in 20 Minuten´´ sollen die Kurzgesprächführenden befähigen, inmitten der alltäglichen Zeitabläufe zielorientiert und kurz zu beraten. Dabei wird keine sachliche Diagnostik oder therapeutische Fähigkeit vorausgesetzt. Das Trainingsbuch ist die praktische Umsetzung des 2003 erstmals erschienenen Bandes ´´Das Kurzgespräch in Seelsorge und Beratung. Eine methodische Anleitung´´ von Timm Lohse.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Heilige Schriften heute verstehen
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Interpretation heiliger Schriften löst lebhafte Debatten in den Religionsgemeinschaften aus, sowohl unter Gelehrten als auch an der Basis. Diskutiert werden die hermeneutischen Grundannahmen, die Methoden der Interpretation und die konstruktiven und destruktiven Wirkungen bestimmter Lesarten. Für Christen und Muslime sind Themen wie Gottes Gnade, Gewalt, Geschlechterverhältnisse und Ökologie aktuell geworden. Indem die Gelehrten aus verschiedenen Kontexten und mit unterschiedlicher Religionszugehörigkeit gemeinsam die Interpretation heiliger Texte diskutieren, gewinnen sie neue Einsichten in ihre Bedeutung und ihre transformative Dynamik. Die Autoren und Autorinnen dieses Bandes mit ihrem jeweiligen Fachwissen in Exegese, Religionswissenschaft, Seelsorge, philosophischer Theologie, Gender Studies und Pädagogik erforschen christliche und muslimische Perspektiven auf die Schriftinterpretation und erörtern, wie Gottes Kommunikation mit der Welt heute verstanden werden kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Spiritual Care statt Seelsorge? (eBook, PDF)
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Thema ´Spiritual Care´ hat Konjunktur. Wovon aber ist die Rede? Während die einen von einem interdisziplinär angelegten Konzept ´Spirituelle Begleitung´ im palliativmedizinischen Kontext oder sogar von einem neuen Fachgebiet in der Humanmedizin sprechen, denken andere an eine zeitgemäßere Variante von Klinik- und Altenheimseelsorge. Um eine Klärung zu erreichen, zeichnet die Autorin zunächst die Entstehungs- und Expansionsgeschichte von Spiritual Care nach. Nach der Darstellung des Theorie- und Praxisdesigns wird Raum für konstruktiv-kritische Anfragen eröffnet. Auf der Basis feststellbarer (In-)Kompatibilitäten zwischen Spiritual Care und Seelsorge bringt Nauer provokativ auf den Punkt, warum Spiritual Care für MitarbeiterInnen des Gesundheitswesens, christliche SeelsorgerInnen, Kirchen und Caritas/Diakonie eine ernstzunehmende Herausforderung darstellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
beziehungsweise
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Michael Herbst stellt Grundlagen und Praxis felder evangelischer Seelsorge dar. Sie geschieht ´´beziehungsweise ´´, nämlich als Heilung von Beziehungen, die aus dem Lot geraten sind. Das betrifft die Beziehungen zum anderen Menschen und zur Welt, zu sich selbst und zu Gott. Solche Seelsorge lebt aus der Erwartung des dem Menschen entgegenkommenden Gottes. Sie ist Auftrag der gesamten christlichen Gemeinde und hat eine elementare missionarische Dimension. Michael Herbst stellt in diesem Buch Grundlagen und Praxisfelder evangelischer Seelsorge dar. Sie geschieht ´´beziehungsweise´´, nämlich als Heilung von Beziehungen, die aus dem Lot geraten sind. Das betrifft die Beziehungen zum anderen Menschen und zur Welt, zu sich selbst und zu Gott. Solche Seelsorge, die in spezifi schen Praxisfeldern geschieht, lebt aus der Erwartung des dem Menschen entgegenkommenden Gottes. Sie ist Auftrag der gesamten christlichen Gemeinde und hat eine elementare missionarische Dimension. In der Seelsorge ist es die Aufgabe der christlichen Gemeinde, mit Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen über existentielle Fragen im Horizont des christlichen Glaubens zu sprechen. Sie geschieht ´´beziehungsweise´´: Begleitung und Beistand christlicher Seelsorger helfen zur Heilung von Beziehungen, die ´´aus dem Lot´´ geraten sind. Das betrifft das gesamte Ökosystem menschlicher Beziehungen: zum anderen Menschen und zur Welt, zu sich selbst und zu Gott. Solche Seelsorge geschieht in spezifi schen Kontexten, z. B. der Individualisierung und Pluralisierung, aber auch der gleichzeitigen Phänomene der Säkularisierung und religiösen Ausdifferenzierung. Der Verfasser beschäftigt sich in der Zeit nach ´´dem großen Streit´´ zwischen kerygmatischer und therapeutischer Seelsorge mit dem Ertrag der jüngeren poimenischen Debatte. Er sucht selbst einen methodenpluralen Ansatz der Seelsorge, der unterschiedliche, auch psychotherapeutische, Perspektiven beachtet und zugleich dezidiert theologisch formatiert ist, indem stets auch von der Erwartung des in der Seelsorge dem Menschen entgegenkommenden Gottes ausgegangen wird. Seelsorge wird schließlich in die ´´missio Dei´´ eingezeichnet und als Auftrag der gesamten Gemeinde verstanden. Dieser Ansatz wird für unterschiedliche Praxisfelder seelsorglicher Begleitung ausführlich durchbuchstabiert: z. B. für die Seelsorge mit Ehepaaren, im Kinderkrankenhaus, mit jungen Senioren sowie mit an Demenz erkrankten Menschen, mit Gehörlosen, mit Menschen in depressiven Episoden und mit Menschen, die Vergebung und Versöhnung suchen. Zielgruppe Studierende, PfarrerInnen und in der Seelsorge Aktive.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Was kommt nach dem Tod?
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Was kommt nach dem Tod? Diese Frage stellen moderne Menschen genau so oft wie schon die alten Ägypter. Und sie möchten gerne eine klare Antwort auf ihre Frage hören. Freilich versuchen Esoterik und die diffuse Welt der Nahtodberichte Antworten, die manchmal auch in die Nähe der christlichen Aussagen geraten. Darüber hat man dann allzu oft vergessen, was Bibel und Kirche, also Judentum und Christentum zu diesem Thema sagen, nicht zuletzt auch aus der Erfahrung des Todes in dreitausend Jahren Seelsorge und Liturgie. Denn wenn Kirche irgendwo kompetent ist, dann im Umgang mit dem Sterben. Der Heidelberger Neutestamentler Klaus Berger zeichnet klare Linien christlicher Antworten auf die Frage, was der Tod angesichts des dreifaltigen Gottes bedeutet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Bruder Tod - In Würde leben und in Würde sterben
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sterbende werden im Stich gelassen und der Tod bagatellisiert oder skandalisiert: Mit klaren Worten widmet sich Vincenzo Paglia einem der wichtigsten Themen überhaupt, der Frage nach dem Sterben und unserem Umgang damit. Treffend in der Analyse, aber zugleich emotional und mitreißend, streitet Paglia dafür, Leben und Sterben im Zusammenhang zu sehen und die Würde des Menschen zu schützen. Sein Buch ist ein klares Statement in der Sterbehilfedebatte, das sich einerseits aus einem fundierten Wissen um medizinische und ethische Grundlagen und andererseits aus persönlichen Erfahrungen und Begegnungen speist. Paglia weist zudem konkrete Wege auf, wie wir uns und andere vorbereiten und begleiten können in diesen existenziellen Situationen. Sein Anliegen ist es, ideologische Scheuklappen abzulegen. Ohne die Einbeziehung einer humanistischen und weisen Sicht der menschlichen Existenz und somit auch ihrer letzten Phase, besteht die Gefahr, die Diskussion ins Oberflächliche abdriften zu lassen. Eine globalisierte Gesellschaft, wir sie sich heute darstellt, braucht humanistische Perspektiven, in denen die Würde, sei es die des Lebens oder die des Sterbens, ihren Platz hat. Wir befinden uns in einem kritischen Moment der Menschheitsgeschichte: Einerseits schreitet die Globalisierung der Welt immer weiter fort, andererseits finden wir keine treffenden Worte, um die quälenden Konflikte zu lösen und uns in einer weltumspannenden Vision zu vereinen. In dieser Umbruchphase, in der es den Gesellschaften an Visionen mangelt, hält Paglia eine Allianz all derer, die es sich zum Ziel machen, einen gemeinsamen Horizont zu finden, an dem sich der Sinn des Lebens und des Sterbens messen lässt, für unabdingbar. Allerdings wird es ohne aufmerksame und auch mutige Überlegungen, an denen alle - die gesamte Gesellschaft und nicht nur die großen Geister - beteiligt werden, kaum möglich sein, zu diesem Horizont vorzustoßen. Eine besondere Verantwortung sieht Paglia bei allen Christen.Gemeinsam möchte er sich auf die Suche begeben nach einer neuen verheißungsvollen Antwort auf die Fragen der letzten Dinge. Es besteht der dringende Bedarf, neue Worte und passendere Perspektiven zur Verkündung zu finden, denn in einer Welt ohne Visionen fällt es schwer, der heutigen Gesellschaft die Prophezeiung des Evangeliums in ihrer ganzen Breite und Tiefe zu vermitteln. Ebenso gilt es aber auch, den Dialog zwischen den verschiedenen christlichen Traditionen hinsichtlich dieser Themen zu intensivieren, um neue theologische und pastorale Gedanken zu den ´´letzten´´ Dingen zu entwickeln, die die Menschen erreichen können. Nicht zuletzt sollten die Möglichkeiten des Dialogs mit den großen Weltreligionen ausgeschöpft werden, um deren Wissen in die Beantwortung der Fragen nach den ´´letzten´´ Dingen einzubringen und fruchtbar für alle zu machen. Im seinem ausführlichen Vorwort schreibt Manfred Lütz: ´´Er [Paglio] weicht den Debatten nicht aus, legt aber den Schwerpunkt eindeutig auf die Wirklichkeit der sterbenden Menschen. Und diese Wirklichkeit ist nicht einfach schwarz oder weiß und sie ist vor allem weit weniger einheitlich, als die öffentlichen Debatten mitunter glauben machen wollen. Vincenzo Paglia ist Seelsorger und so erzählt er von berührenden Geschichten, die er mit berührenden Menschen erlebt hat. Es sind die wirklich sterbenden Menschen, die ihn bewegen.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Reinhold Ruthe - Mit Gott für den Menschen
17,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Neun Jahrzehnte Reinhold Ruthe Offen über Seelennöte zu sprechen, sich selbst zu reflektieren oder Partnerschaft und Familie zu thematisieren, ist heute für viele Christen selbstverständlich. Ein Blick auf den konfessionellen Buchmarkt mit seinen zahlreichen Lebenshilfe-Ratgebern zeigt das anschaulich. Doch das war nicht immer so. Reinhold Ruthe gilt als Wegbereiter der psychologisch fundierten Seelsorge im deutschsprachigen, protestantischen Bereich. Als er in den 60er-Jahren ein christliches Buch zu intimen Fragen veröffentlichte, war das ein Skandal - und ein Bestseller. Wenig später wurde er Sexualpädagoge des CVJM und leitete eine kirchliche Beratungsstelle. Unermüdlich arbeitete er daran, psychologische Erkenntnisse für die christliche Seelsorge nutzbar zu machen und Menschen zu helfen, deren Probleme bislang wenig Beachtung gefunden hatten. Als Referent, Dozent und Autor prägte er die christliche Öffentlichkeit und eine neue Generation von Seelsorgern. Kein Eisen war ihm zu heiß und mit über 150 Büchern hat er entscheidende Impulse gesetzt. 1927 geboren, schaut er heute - immer noch rege und aktiv - auf ein reiches Leben zurück und erzählt von den Stationen seines Weges durch das Jahrhundert. Die nationalsozialistische Propaganda prägte seine Kindheit. Die letzten drei Kriegsjahre erlebte der Jugendliche als Soldat. Doch sein ganzes Leben erfuhr eine Umkehr, als er sich in der Kriegsgefangenschaft bekehrte. Daraus erwuchs die neue Perspektive: Gott und den Menschen zu dienen - ein Leben lang.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Mit den Toten leben
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach neuesten Befragungen glaubt etwa zwei Drittel der Bevölkerung mehr oder weniger bestimmt an ein Weiterleben nach dem Tod. Und vielen ist es ein tiefes Bedürfnis, die Verbindung zu den geliebten Menschen über deren Tod hinaus weiter zu pflegen. Dieses Buch zeigt auf, wie dies in zeitgemäßer Weise möglich ist. Der erfahrene Seelsorger Arie Boogert zeigt in seinem neuesten Buch, welche Wege zur Pflege einer inneren Beziehung mit den Verstorbenen aus der christlichen Tradition einerseits und aus einem zeitgemäßen religiösen Leben heraus heute gegangen werden können. Das Buch enthält neben vielen erhellenden Zeugnissen bekannter Zeitgenossen konkrete Übungen, Gebete und Meditationen, die uns helfen können, eine dauerhafte und bewusste Verbindung zu denen aufzubauen, die uns noch immer nah sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Keine Angst vor Theologie!
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Der beliebte Autor, Theologe und Seelsorger Jay Adams legt hier ein ganz besonderes Buch vor: Kurz und bündig, teils in Essay- oder Dialogform, erklärt er leicht verständlich und mit einer Prise Humor grundlegende Themen der christlichen Lehre: das Wesen Gottes und des Menschen, rechtes Bibelverständnis, die Errettung, Endzeitfragen usw.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht