Ihr Christliche Seelsorge Shop

Worte Jesu
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Handbuch spiritueller Neubesinnung Das Vermächtnis Jesu in eingängiger und eindringlicher Gestalt: Worte der Liebe, der Menschlichkeit, des Gottvertrauens. Sie bilden den Kern dessen, was in der materialistischen Welt von heute Halt und Hoffnung gibt. Dieser Band präsentiert das Herzstück der christlichen Lehre - die Heils- und Glaubensbotschaft Jesu - im Wortlaut ihrer biblischen Überlieferung. Ob als Prediger oder Seelsorger, Menschenfischer oder Prophet, Mahner zur Umkehr, Tröster in der Not oder Weltweiser - Jesus war ein wortgewandter, nicht selten schlagfertiger Verkünder seiner Botschaft. Bildhaftigkeit und poetische Anmut seiner Sprache, das Vermögen, mit einfachen Worten zu den Herzen der Menschen vorzudringen, machen den Reiz der hier versammelten Gespräche, Gleichnisse, Gebete, Predigten und Sprüche aus. Für sich genommen, offenbaren sie eine beeindruckende Klarheit und Eindringlichkeit. Nicht nur in Krisenzeiten besteht das Bedürfnis nach geistiger Orientierungund verlässlichen Werten, nach dem, was dem Leben Sinn und Wahrhaftigkeit verleiht. ´´Himmel und Erde werden vergehen, meine Worte aber werden nicht vergehen.´´ Die Jesusworte in der Textfassung der Zürcher Bibel von 2007 zeigen, dass die christliche Lehre in den zwei Jahrtausenden ihrer Verkündigung nichts von ihrer Aussagekraft verloren hat. So gibt dieses Handbuch spiritueller Neubesinnung auch auf moderne Daseinsfragen gültige, höchst zeitgemäße Antworten. Sämtliche Bibelzitate sind in der vorliegenden Ausgabe mit den jeweiligen Belegstellen der Evangelien versehen und über ein Stichwortregister rasch auffindbar. - Worte der Hoffnung, der Menschlichkeit, des Gottvertrauens - Ein Logbuch tiefer Wahrhaftigkeit und Glaubensweisheit - Die Quintessenz des Christentums für Gläubige, Suchende und Zweifelnde, für bekehrte Zyniker und enttäuschte Materialisten

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Rio Reiser
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorwort zu dem Rio Reiser Buch: ´´Ein Anarchist aus Deutschland´´ von Wolfgang Haberl Nach meinem Wissen gibt es bisher sechs Bücher über Rio Reiser, bzw. über seine Band Ton Steine Scherben. Dieses neue Werk von Wolfgang Haberl zeigt Aspekte, die bisher kein Biograph zum Gegenstand seines Buches gemacht hat. Der Autor hat sehr gewissenhaft das Leben meines Bruders in ein gut recherchiertes gesellschaftlich, politisches und kulturelles Umfeld gesetzt. Ob nun Rio Reiser ein Anarchist von heutzutage hinlänglich bekannter Struktur war, also einer der Bomben wirft und auch sonst nur unpopulären Unsinn auf seinen Zettel hat, möchte ich erst einmal in Zweifel ziehen, Rio selbst nannte sich einen disziplinierten Preußen. Nun gut, er wurde in Berlin geboren, wurde in einer evangelischen Kirche 1950 getauft, und ein erstes Zeichen seines Widerstandes war es, dass er bei dem Erguss des Weihwasser über seinen Kopf den Talar des Seelsorgers krampfhaft in seinen kleinen Händen festzuhalten versuchte. Mit Vierzehn verweigerte er sich dann der Konfirmation, und der Versuch ihn mit Uhr, Geld, Kleidung etc. zu bestechen, verlief bei ihm ins Leere. Er wollte Quäker werden, zu einer Religionsgemeinschaft wechseln, die ihren Glauben ernst nimmt und unbestechlich gegenüber materiellen Versuchungen ist. War Rio nun ein Anarchist? Ja, er war ein christlicher Anarchist, jemand der die moralischen Werte des neuen Testamentes, gepaart mit den volkstümlichen Erzählungen eines Karl May´s, und den fortschrittlichen Theorien eines Karl Marx zu leben versuchte. Versuchte! Gelingen konnte es ihm in dieser konkurrenzverkrampften westlichen Welt dann doch nur sehr bedingt. Rio Reiser war ein (deutscher?) Freiheitskämpfer, einer der sich weigerte sich in das Korsett einer verspießten Gesellschaft einbinden zu lassen, sein Credo: ´´Wir sind geboren, um frei zu sein!´´ zog sich durch sein ganzes Leben, seinen Songs und seinen Prosatexten. Die Songs der Ton Steine Scherben sind zum Teil nicht verständlich, wenn man nicht weiß in welcher Zeit diese Lieder entstanden sind. Hier führt uns Wolfgang Haberl in die Welt der APO, Baader Meinhof, Kommune 1 und 2 und anderen sehr bewegte politische Zeiterscheinungen ein. Wolfgang Haberl hat es mit seinem Buch geschafft, eine wichtige Erhellung der Zeit, in der mein Bruder lebte, zu geben, und es ist ihm gelungen, Rio Reiser´s Texte in den historischen gesellschaftlichen Kontext zu stellen. Wenn es in manchen Abschnitten des Buches genau und lang wird, schadet dies aber in keiner Weise der Intention des Autors, denn es erleichtert dem Leser das Verständnis von der Wechselwirkung von Zeitgeist und Werk eines Künstlers. Auch die Songs, die Rio Reiser nach seiner Scherbenzeit erschaffen hat, lassen immer wieder zeitbezügliche Momente heraushören. Auch die Alben aus dieser Zeit versteht der Autor liebevoll und kritisch zu hinterfragen bzw. zu deuten. Vielen Dank für dieses kreative und inspirierende Buch! Gert C. Möbius

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Wirkfaktoren in der christlichen Beratung als e...
18,99 €
Rabatt
13,86 € *
ggf. zzgl. Versand
(18,99 € / in stock)

Wirkfaktoren in der christlichen Beratung:Ein Beitrag der Psychotherapieforschung für Seelsorger, Coaches und Mentoren unter besonderer Berücksichtigung der Forschung Grawes

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.05.2019
Zum Angebot
Der gekreuzigte Sinn
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Realität von Schmerz und Vergänglichkeit ernst nehmen - Entwurf einer lebensnahen Theologie gegen die Sprachlosigkeit angesichts des Leidens Wie kann Gott das zulassen? Wie kann man angesichts der Wirklichkeit einer Welt, die von Katastrophen, Leid und Versagen geprägt ist, an den guten Gott glauben? Moderne Philosophie und Theologie gefallen sich meist in der Auskunft, es sei unangebracht, ja zynisch gegenüber den Opfern, auf diese Frage antworten zu wollen. Werner Thiede macht in diesem Buch die Gegenthese auf. In einem neuartigen, engagierten Gesamtentwurf erschließt er, wie das so genannte Theodizeeproblem aus dem Zentrum des christlichen Glaubens heraus beantwortet werden kann und muss, wenn man die Realität von Schmerz und Vergänglichkeit ernst nimmt. Wer seelsorgerlich nahe am Unglück der Menschen ist, findet hier eine lebensnahe Theologie gegen die Sprachlosigkeit angesichts des Leidens.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Das Romano Guardini Gottesdienstbuch
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch bietet einen kleinen Einblick in das umfassende Werk Guardinis. Es führt anhand der beiden großen Abschnitte ´´ Im Kirchenjahr´´ und ´´ Zu Gebet und Nachfolge´´ in die Spiritualität Guardinis ein. Dabei ist das Buch einerseits als Gottesdienstbuch konzipiert. Die Texte können im Gottesdienst und bei vielen Gelegenheiten in der Gemeindearbeit und Seelsorge zum Einsatz kommen. Bewusst sind neben zahlreichen kürzeren Texten auch längere Abschnitte abgedruckt, die als Predigt oder Ansprache verwendet werden können. Andererseits ist es als Lesebuch für die private Lektüre und für die Vertiefung des eigenen Glaubens gedacht. Es ist so aufgebaut, dass es als Jahresbegleiter zu den passenden Festzeiten anregende Impulse bietet und zum Verweilen einlädt. Nach jedem Abschnitt ist mit einem Kurztitel angegeben, aus welchem Werk das Zitat entnommen ist. Am Ende des Buches steht ein ausführliches Quellenverzeichnis, um gegebenenfalls weiterlesen zu können. Vor fünfzig Jahren, am 01. Oktober 1968, ist Romano Guardini gestorben. Ein Grund, sich an ihn zu erinnern und seine Texte neu zur Lektüre herauszugeben. Untrennbar ist Guardinis Name auch heute noch mit der liturgischen Bewegung und dem Streben nach einer grundlegenden Reform der Liturgie verbunden. So gilt Romano Guardini nicht nur als einer der einflussreichsten katholischen Denker des 20. Jahrhunderts, sondern in besonderer Weise auch als Wegbereiter und Vordenker des Zweiten Vatikanischen Konzils. Wie aktuell Guardinis Gedanken gerade heute noch sind, macht Papst Franziskus deutlich, der Guardini immer wieder in seinen Schriften zitiert oder auf ihn verweist. Vieles von dem, was er geschrieben hat, besitzt auch für heute bleibende Gültigkeit. Sein Werk ist auch für heutige Christen ein reicher Schatz an spirituellen Impulsen. Wer Anregungen sucht, über das Geheimnis des Glaubens neu nachzudenken, wird an Guardini nicht vorbeikommen. Seine Gedanken sind nicht immer einfach und leicht verständlich, aber sie gehen in die Tiefe und versuchen, weit und umfassend die Dinge zu umschließen. Wer eine Auslegung des Glaubens sucht, die sich mit dem Oberflächlichen und Vordergründigen zufrieden gibt, wird bei Romano Guardini nicht fündig. Wohl aber stößt man auf die Einsicht, dass sich der christliche Glaube nicht in der Gottesbeziehung erschöpft, sondern notwendigerweise auch die Beziehung zum Nächsten, zum Mitmenschen in den Blick nimmt. Der Einzelne und die Gesellschaft, in die er geworfen ist, stehen in der Nähe Gottes, sie sind religiös erfüllt. Das ist eine der bedeutenden Einsichten, die Guardinis Denken nachhaltig prägte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Alkohol in der Familie
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zahl betroffener Angehöriger von alkoholkranken Menschen ist kaum abzuschätzen, schon gar nicht ihr Verlust an Lebensqualität. Besonders bei Christinnen oder bei Menschen mit helfenden Berufen ist die Gefahr groß, ein ausgeprägtes Helfersyndrom oder Verhaltensweisen der Co-Abhängigkeit zu entwickeln. In christlichen Gemeinden werden die Probleme von Suchtkranken und ihren Angehörigen in der Regel nicht wahrgenommen bzw. keine Hilfen angeboten. In dieser Arbeit werden durch die Auswertung narrativer Interviews mit Frauen alkoholabhängiger Partner nicht nur Risiko- und Schutzfaktoren aufgezeigt, sondern auch resilienzfördernde Impulse für Seelsorge und Beratung gegeben. Besondere Beachtung findet die Bedeutung des christlichen Glaubens als Resilienzfaktor. Die Erkenntnisse der Studie helfen, Probleme und Möglichkeiten co-abhängiger Frauen besser zu verstehen. Zugleich regen sie nicht nur christliche Gemeinden an, Menschen aus diesem Personenkreis stärker zu beachten und ihnen beizustehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Du hältst mich
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebetszeit ist jederzeit. Gott will in jeder Situation für uns da sein. Das gilt für die großen Stationen des Lebens ebenso wie für das kleine Innehalten oder das Stoßgebet im Alltag. Systematisch nach Gelegenheiten und Gefühlszuständen geordnet, bietet der bekannte Therapeut Reinhold Ruthe in dieser Zusammenstellung Formulierungen, die beim eigenen Beten für sich selbst und für andere helfen. Dabei lässt er immer wieder auch seelsorgerliche Impulse einfließen, die in die Situation sprechen. So lädt dieses kompakte Immer-dabei-Buch gleichermaßen zum Reden und Hören ein und bietet sich als treuer Begleiter durchs Leben an. Reinhold Ruthe, geboren 1927 in Löhne, Kreis Herford. Verheiratet, eine Tochter. 11 Jahre Generalsekretär des CVJM in Hamburg. Dort gründete er mit seiner Frau Charlotte die erste deutsche Eheschule und unterrichtete daneben Religion. Nach Weiterbildungen zum Eheberater und Psychotherapeuten für Kinder und Jugendliche leitete er bis 1990 die Ev. Familienberatungsstelle des Kirchenkreises Elberfeld. Er war 15 Jahre Dozent für Psychologie und Pädagogik an zwei staatlichen Fachschulen. Von 1986 bis 1999 arbeitete er mit Frau und Tochter als Ausbildungsleiter des von ihnen gegründeten Magnus Felsenstein Institutes für beratende und therapeutische Seelsorge. Er hat die Entwicklung der Seelsorge und christlichen Psychologie entscheidend beeinflusst und ist u. a. durch weit über 100 Bücher für unzählige Menschen zur Hilfe geworden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Islamische Seelsorge zwischen Herkunft und Zukunft
20,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Notfall-, Gefängnis-, Alters- oder Krankenhausseelsorge: Wer in Deutschland in Situationen gerät, die die Seele verletzen, kann die Unterstützung psychologisch geschulter, meist in christlichem Kontext tätiger Seelsorgerinnen und Seelsorger in Anspruch nehmen. Doch wie steht es um die seelsorgerische Betreuung der über vier Millionen Muslime in Deutschland? Bülent Ucar und Martina Blasberg-Kuhnke konnten namhafte Autoren mit muslimischem und christlichem Hintergrund gewinnen, um Seelsorge in Deutschland aus vielfältigen Perspektiven zu beleuchten. Herkunft, Entwicklung und Konzepte kommen ebenso zum Tragen wie Praxisberichte aus muslimischer, christlicher, interreligiöser und interkultureller Perspektive, in denen sich trotz verschiedener Herangehensweisen ein Ziel herauskristallisiert: aus einem religiös und innermenschlich begründeten Bedürfnis heraus der Seele in Not Hilfe zu leisten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Sinnorientierte Altenseelsorge (eBook, PDF)
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum eine Frage gewinnt mit zunehmendem Alter so an Bedeutung wie die Sinnfrage. Der alternde Mensch fragt im Angesicht sich häufender Verlusterfahrungen und körperlich-seelischer Beeinträchtigungen nach dem, was seinem Leben Sinn gibt. Er fragt darüber hinaus, was ihm mit Blick auf den bevorstehenden Sterbeprozess und Tod Trost und Halt geben kann. Der Autor greift diese Fragen auf und beleuchtet sie sowohl vor dem Hintergrund der sinn- und wertzentrierten Psychotherapie Viktor E. Frankls als auch im Lichte des christlichen Glaubens. Seine sinnorientierte Altenseelsorge gibt viele praktische Anregungen für die seelsorgliche Begleitung alter Menschen bei Demenz, Depression und im Sterbeprozess.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Christliche Begleitung in der Transplantationsm...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Christliche Begleitung in der Transplantationsmedizin:Herausforderungen einer ganzheitlichen Seelsorge. 1. Auflage Anna-Maria Marx

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 28.04.2019
Zum Angebot
Damit sie das Leben haben
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Ansprachen zur Bestattung verbinden konkrete Lebensgeschichten mit der Botschaft vom ewigen Leben, das der christliche Glaube verheißt. So gelingt eine lebendige, zeitgemäße Verkündigung als ein Stück Lebensdeutung. Allen Ansprachen liegen Sterbefälle zugrunde, wie sie in der Praxis des Seelsorge-Alltags immer wieder vorkommen und daher leicht adaptiert werden können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Zwischen Fürsorge und Seelsorge als Buch von Fr...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen Fürsorge und Seelsorge:Christliche Kirchen in den europäischen Zivilgesellschaften seit dem 18. Jahrhundert Frank Adloff, Fritz Erich Anhelm, Arnd Bauerkämper, Joep de Hart, Paul Dekker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht