Angebote zu "Sklaverei" (12986 Treffer)

Seelsorge
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand

Professionelle SeelsorgerInnen sorgen sich per definitionem um die Seele ihrer Mitmenschen. Was aber bedeutet dies? In Rückbesinnung auf die biblische Sicht von Seele entwickelt Nauer ein für heutige Menschen glaubwürdiges Seelsorgeverständnis, das im christlichen Gottes- und Menschenbild verankert ist. Darauf aufbauend werden Konsequenzen für die seelsorgliche Alltagspraxis gezogen. So erhält ein ganzheitliches Konzept von Seelsorge Kontur, das den seelsorglichen Handlungsspielraum enorm vergrößert, aber auch Prioritätensetzungen für die eigene Person abverlangt. Die dritte Auflage ist nicht nur inhaltlich vollständig überarbeitet, sondern auch erweitert um hochaktuelle neurowissenschaftliche Herausforderungen sowie Entwicklungstendenzen rund um Spiritual Care in ihrer Bedeutung für Seelsorge.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Seelsorge
€ 40.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch führt in die Breite des Handlungsfelds Seelsorge, die Vielfalt ihrer Begründungszusammenhänge, Konzeptionen, Ziele, Methoden und Arbeitsfelder ein. Die sehr unterschiedlichen Situationen, die alle mit dem Begriff Seelsorge bezeichnet werden, erfordern eine multidimensionale Konzeption: Verschiedene Ansätze (Alltagsseelsorge, kerygmatische, therapeutische, rituelle, politische und ethische Konzepte) ergänzen einander (statt sich gegenseitig zu bestreiten) und charakterisieren Seelsorge zureichend erst in der Zusammenschau der verschiedenen Perspektiven. Eine pastoralpsychologische Perspektive, die das Gespräch mit den angrenzenden Humanwissenschaften sucht, ist dabei leitend. ´´Begleitung´´ und ´´Begegnung´´ werden von kommunikationstheoretischen und psychotherapeutischen Ansätzen her entfaltet. Bei der Ausarbeitung des Schwerpunkts Lebensdeutung stehen hermeneutisch-theologische Reflexionen zu wichtigen Lebensthemen imn Vordergrund; auf diesem Weg wird die Forderung, Seelsorge wieder stärker als religiöse Kommunikation zu begreifen und zu entwickeln, eingeholt. Von den zentralen theologischen Begriffen Rechtfertigung und Freiheit ausgehend werden Möglichkeiten christlicher Lebensdeutung entfaltet; Lebenskonflikte wie Angst und Glaube, Schuld und Vergebung, Scham und Annahme, Erfolg und Scheitern, aber auch Sterben, Trauer, Umgang mit Krankheit und Gesundheit etc. werden von da aus in den Blick genommen. Mit Hilfe vieler Beispiele erreicht das Lehrbuch eine große Praxisnähe. Zugleich hilft die didaktische Gestaltung des Buches, sich schnell einen Überblick zu verschaffen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Christliche Seelsorge als eBook Download von
€ 14.80
Angebot
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 14.80 / in stock)

Christliche Seelsorge:Modellbildung und Praxisanleitung für Seelsorger am Beispiel der Salutogenese. 2. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 11, 2019
Zum Angebot
Christliche Seelsorge als Buch von
€ 14.80 *
ggf. zzgl. Versand

Christliche Seelsorge:Modellbildung und Praxisanleitung für Seelsorger am Beispiel der Salutogenese. 2. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Die Sklaverei unserer Zeit
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mit ?Die Sklaverei unserer Zeit?, ?Patriotismus und Regierung? und ?Aufruf an die Menschheit? finden sich in diesem Band drei zentrale Texte Tolstois. Ergänzt werden diese durch Erich Mühsams Essay ?Tolstois Vermächtnis? zum 100. Geburtstag des russischen Schriftstellers und ein Vorwort von Ulrich Klemm. ?Die Sklaverei unserer Zeit? (1900) gehört zu den weltweit bekanntesten politischen Texte und ist grundlegend füer ein Verständnis des christlichen und antietatistischen Anarchismus Tolstois. ?Patriotismus und Regierung? (1900) entwickelt seine Kritik am Staat, der nach Tolstoi immer ein Gegner der Freiheit und zugleich Ursache von Gewalt und Sklaverei ist. ?Aufruf an die Menschheit? (1901) richtet sich gegen das kirchliche Christentum, dem Tolstoi Verrat an seinen Ursprüngen vorwirft.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Sklaverei in der Neuzeit
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Sklaverei begleitete die Menschheitsgeschichte, sie findet sich in vielen Gesellschafts- und Wirtschaftssystemen von Asien über Europa und Afrika bis Amerika. Der Band bietet einen konzisen Überblick über die nachantike Sklaverei, die sich fast bruchlos vom Mittelalter in die Neuzeit fortsetzte. Neben dem transatlantischen Sklavenhandel und dem muslimischen von Afrika nach Asien legt die Darstellung einen dezidierten Schwerpunkt auf Europa: Denn anders als gemeinhin angenommen, war Sklaverei im christlichen Europa weit verbreitet. Ein eigenes Kapitel befasst sich so auch mit dem Verhältnis von Christentum, Judentum und Islam zur Sklaverei. So entsteht eine moderne Darstellung, die Unwissen und verbreitete Klischees überwindet und deutlich macht, wie weit verbreitet Sklaverei bis 1800 weltweit wirklich war.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Sklaverei
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Wen ereilte das Schicksal, Sklave zu werden, und wer waren die Sklavenhalter? Wo wurden Sklaven eingesetzt? Welche Rechte hatten sie und welche Möglichkeiten, freigelassen zu werden? Welche wirtschaftliche Bedeutung hatte die Sklaverei? Und gab es in der Antike Kämpfe für ihre Abschaffung? Die Antworten auf diese und viele andere Fragen geben uns Quellen. Der Band versammelt, systematisch geordnet, die wichtigsten Quellen zu allen Aspekten antiker Sklaverei in Übersetzung: Arbeitswelt - Gesellschaftliche Partizipation und Privatleben - Kult und Religion - Wege in die Freiheit - Besondere Abhängigkeitsformen - Antike Sklaverei-Diskurse. Eine ausführliche Einleitung umreißt das Thema, skizziert die Forschungsgeschichte und erörtert die Aussagekraft der Quellen zur antiken Sklaverei. Ein Verzeichnis antiker Autoren, Bibliographie und Quellenverzeichnis sowie ein Register beschließen den Band.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Sklaverei
€ 28.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´Sklaverei´´ - das Wort lässt an afrikanische Arbeiter auf amerikanischen Plantagen denken. Doch Verschleppungen und Zwangsarbeit gab es schon, als die Menschen gerade erst sesshaft geworden waren, und es gab sie so gut wie überall. Michael Zeuske führt in dieser umfassenden Darstellung durch die gesamte Geschichte der Versklavten und der Sklaverei in allen Weltgegenden. Er macht seine Leser mit chinesischen Kindersklaven genauso bekannt wie mit osmanischen Elitesklaven oder den ´´Hofmohren´´ in preußischen Residenzstädten - und er blickt in die Gegenwart. Denn auch heute werden Menschen noch wie Waren behandelt - von der Zwangsprostituierten bis hin zum Kindersoldaten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Sklaverei
€ 10.99 *
ggf. zzgl. Versand

Sklaverei hat sich zu einem der lukrativsten Geschäfte der Gegenwart entwickelt. Unbeirrt kämpft die Menschenrechtsaktivistin und Journalistin Lydia Cacho gegen den Kinder- und Sklavenhandel: Von Japan über Kambodscha und Europa bis nach Nord- und Südamerika ist sie undercover den Menschenhändlern auf der Spur und deckt globale Vernetzungen auf. Ein aufregendes Buch über eines der schockierendsten Themen unserer Zeit - mit einem Vorwort von Carolin Emcke.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Zum Beispiel Sklaverei
€ 4.90 *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot