Angebote zu "Grundlagen" (82.373 Treffer)

Die Entstehung des Menschen
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Die Entstehung des Menschen´´ ist neben ´´Der Mensch im Kosmos´´ das zweite Hauptwerk des Theologen und Naturwissenschaftlers Pierre Teilhard de Chardin. Er analysiert hier die Stellung und Bedeutung des Lebens innerhalb des Universums und beschreibt die Entfaltung der Biosphäre und ihren Übergang zur geistigen Sphäre, die die Herausbildung von Kultur und Individualität ermöglichte. Sein eindrucksvoller Versuch einer Synthese von christlichem Schöpfungsgedanken und Evolutionstheorie ist bis heute wegweisend, wenn es darum geht, die Kluft zwischen christlichem und naturwissenschaftlichem Weltbild zu überwinden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die 101 wichtigsten Fragen - Evolution
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie entstand das Leben? - Stammt der Mensch vom Affen ab? - Warum sterben Arten aus? - Was ist Darwinismus? - Warum gibt es Männer? - Was sagen die großen christlichen Kirchen zur Evolution? - Sind die Gene unser Schicksal? - Diese und viele andere Fragen beantwortet Thomas Junker knapp, kenntnisreich und leicht verständlich. Insgesamt bieten die 101 Fragen und Antworten, die nach Themenbereichen wie ´´Die Entdeckung der Evolution´´, ´´Was Darwin noch nicht wusste´´ oder ´´Die Evolution der Menschen´´ gegliedert sind, eine ebenso umfassende wie kurzweilige Einführung in die Evolution und ihre Erforschung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Evolution
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Woher kommen wir? Hat sich Leben zuerst auf anderen Planeten entwickelt, bevor es auf der Erde entstand? Warum ist es biologisch funktional, dass Sex Spaß macht? Warum kümmern sich Eltern um ihre Kinder? Was hat ein Vogel davon nur einen Flügel zu haben? Im Jahr 1859 erschütterte Charles Darwin den Glauben an die Auserwähltheit des Menschen mit der radikalen Theorie von der Evolution durch natürliche Selektion. Mehr als 150 Jahre später hat das kein bisschen an Brisanz verloren. Im Gegenteil der Streit mit den ´´christlichen Kreationisten´´ ist eher heftiger geworden. ´´Evolution - Ein Sachcomic´´ ist eine Reise entlang Darwins naturwissenschaftlicher Theorie von ihrer Entwicklung, über die historischen Reaktionen bis zum heutigen Verständnis. Dabei werden mit frischem Blick auch Darwins oft missverstandene und missbrauchte Thesen über die natürliche Selektion und das egoistische Gen angegangen. Wissenschaft kann erklären, wie die Dinge sind; sie kann uns nicht sagen, wie die Dinge sein sollten. Dieses Buch hilft jedem zu entscheiden, was er wissen muss und was er glauben möchte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Mit Darwin leben
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Charles Darwin im Jahr 1882 starb, sollte er auf Wunsch der Familie auf dem Friedhof jenes kleinen Dorfes in Kent beigesetzt werden, in dem er fast sein halbes Leben verbracht hatte. Daraus wurde nichts. Eine öffentliche Kampagne mit ausdrücklicher Unterstützung der anglikanischen Kirche führte dazu, daß der Begründer der Evolutionstheorie ein Staatsbegräbnis erhielt und seine letzte Ruhestätte in der Westminster Abbey fand - direkt neben dem Grabmal Isaac Newtons. Der Frieden zwischen der Kirche und Darwin war allerdings nur von kurzer Dauer. Heute, 150 Jahre nach der Veröffentlichung von On the Origin of Species, ist der Kampf um die Evolutionstheorie wieder neu entbrannt und Darwins ´´gefährliche Idee´´ steht insbesondere für Vertreter der christlichen Schöpfungslehre und ihrer wissenschaftlichen Spielart, der sogenannten Intelligent-Design-Theorie, zur Disposition. Der Wissenschaftsphilosoph Philip Kitcher zeichnet die Geschichte dieser Auseinandersetzung nach, die auf zunächst ungelöste Spannungen in Darwins Theorie selbst zurückgeht. Er zeigt, daß viele Argumente, die heute von Kreationisten vorgetragen werden, bereits zu Darwins Zeiten, ja sogar von Darwin selbst erwogen und verworfen wurden. Intelligent Design, so Kitcher, ist daher keine Pseudowissenschaft, sondern eine tote Wissenschaft, die längst geklärte Fragen erneut aufwirft. Und der Streit um Darwin ist in Wahrheit nur eine Facette eines viel umfassenderen Clashs zwischen religiösem Glauben und wissenschaftlichen Entdeckungen. Kitcher präsentiert eine vehemente Verteidigung der Evolutionstheorie, ohne dabei die sinnstiftende Funktion der Religion gerade in Zeiten sozialer Unsicherheit herunterzuspielen. Sinnfragen sind wesentlich soziale Fragen. Erst wenn diese beantwortet sind, so sein Fazit, können wir den Glauben an das Übernatürliche aufgeben - und endlich mit Darwin leben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Grundlagen der seelsorgerlichen Gesprächsführung
20,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie führe ich ein seelsorgerliches Gespräch? Es hängt vom Ziel des Gesprächs und von der Haltung des Seelsorgers ab. Denn was meint Sorgen für die Seele überhaupt? Oder ist Seelen-Für-Sorge schon falsch definiert, weil nicht die Sorge für, sondern die Sorge um die Seele(nrettung) Vorrang hat? Seelsorge als Mission? Oder doch (auch?) als Beratung? Als Therapie? Als Verkündigung? Als Begleitung? Vom Ziel her zeigt sich der Weg - vom Sinn der Seelsorge leitet sich ihre Methodik her. Die Kunst des seelsorgerlichen Gesprächs ist viel mehr als das Beherrschen kommunikativer Techniken. Darum lädt dieses Lehrbuch der Grundlagen seelsorgerlicher Gesprächsführung den Leser zunächst auf einen Weg durch die Grundfragen des seelsorgerlichen Selbstverständnisses ein. Dabei wird deutlich, dass der Weg sich gabelt: Eine christliche Seelsorge im Namen des ´´Vaters der Barmherzigkeit und Gottes allen Trostes´´ (2. Kor. 1,3) kann nur der Liebe verpflichtet sein. Sonst ist sie auf dem Holzweg. Der große Wert ´´Liebe´´ will aber im seelsorgerlichen Gespräch zur kleinen Münze werden, indem es von bedingungsloser Achtung, intensivem Bemühen um Verständnis, echter Partnerschaftlichkeit und Ehrlichkeit bestimmt und durchdrungen ist. Das Ziel der Liebe ist wahre Menschlichkeit. Egal, ob im seelsorgerlichen Gespräch verkündigt, begleitet oder beraten wird: Immer hilft es weg von Starrheit hin zu Lebendigeit, von Lebenslüge hin zu Authentizität, von Unmenschlichkeit zu Menschlichkeit, von Versklavung zu Freiheit, von Lebensfeindlichkeit zu Lebensfreude, von Entmutigung zu Hoffnung, von Angst zum Evangelium: Du bist gewollt, du bist geliebt, geschätzt - sinnvoll ist dein Leben, du wunderbarer Mensch. Es ist gut, dass es dich gibt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Christliche Seelsorge
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ist die christliche Seelsorge in der Krise? Obwohl Menschen Seelsorge in Anspruch nehmen, kommen sie oft nicht über die Beschreibung ihres Problems und möglicher Ursachen hinaus. Sind sie alle ein Fall für den Therapeuten? Ist es möglich, Seelsorge zu betreiben, ohne sich in der Konzentration auf Krisen, Probleme und deren Ursachen zu verlieren? Wie entsteht eigentlich Heilung und Heil? Wie wirkt sich die Rettung durch Christus in unserem Leben heilsam aus? Was macht Seelsorge zu christlicher Seelsorge und was unterscheidet sie von anderen Seelsorgekonzepten? Diesen Fragen sind die Autorinnen dieses Buches nachgegangen. Es enthält Antworten aus der Theologie auf die Frage Antonovskys: ´´Wie entsteht Gesundheit und Heil?´´ Anliegen des Buches ist es nicht, den Leser auf ein neues Seelsorgemodell festzulegen. Vielmehr werden theologische Bewertungskriterien für die Modellbildung von Seelsorge formuliert. Die Kopiervorlagen im Anhang enthalten Fragen, Gebete und Anregungen, die direkt in verschiedenen Gesprächssituationen angewendet werden können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Seelsorge
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Professionelle SeelsorgerInnen sorgen sich per definitionem um die Seele ihrer Mitmenschen. Was aber bedeutet dies? In Rückbesinnung auf die biblische Sicht von Seele entwickelt Nauer ein für heutige Menschen glaubwürdiges Seelsorgeverständnis, das im christlichen Gottes- und Menschenbild verankert ist. Darauf aufbauend werden Konsequenzen für die seelsorgliche Alltagspraxis gezogen. So erhält ein ganzheitliches Konzept von Seelsorge Kontur, das den seelsorglichen Handlungsspielraum enorm vergrößert, aber auch Prioritätensetzungen für die eigene Person abverlangt. Die dritte Auflage ist nicht nur inhaltlich vollständig überarbeitet, sondern auch erweitert um hochaktuelle neurowissenschaftliche Herausforderungen sowie Entwicklungstendenzen rund um Spiritual Care in ihrer Bedeutung für Seelsorge.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Seelsorge
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundlagen und Praxis der Seelsorge - Grundwissen zur Seelsorge - strukturiert, übersichtlich und umfassend Seelsorgerinnen und Seelsorger, die Menschen in Not kompetent begleiten und beraten, brauchen Sensibilität und Gesprächsfähigkeit, aber auch Orientierung und breite Sachkenntnis. Wer in der Seelsorge arbeitet oder sich darauf vorbereitet, findet in Christoph Morgenthalers Buch fundiertes Grundwissen, Fallbeispiele und Analysen sowie viele Hinweise zur Praxis der Seelsorge. In 20 in sich geschlossenen Kapiteln führt es ein in die Geschichte, den Gehalt, die Ressourcen, die Schlüsselkompetenzen, die Orte und die Methoden der Seelsorge. Wer eine klar strukturierte, anschauliche und gut lesbare Einführung in die Arbeitsfelder der Seelsorge sucht, ist mit diesem Band bestens bedient

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Seelsorge
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch führt in die Breite des Handlungsfelds Seelsorge, die Vielfalt ihrer Begründungszusammenhänge, Konzeptionen, Ziele, Methoden und Arbeitsfelder ein. Die sehr unterschiedlichen Situationen, die alle mit dem Begriff Seelsorge bezeichnet werden, erfordern eine multidimensionale Konzeption: Verschiedene Ansätze (Alltagsseelsorge, kerygmatische, therapeutische, rituelle, politische und ethische Konzepte) ergänzen einander (statt sich gegenseitig zu bestreiten) und charakterisieren Seelsorge zureichend erst in der Zusammenschau der verschiedenen Perspektiven. Eine pastoralpsychologische Perspektive, die das Gespräch mit den angrenzenden Humanwissenschaften sucht, ist dabei leitend. ´´Begleitung´´ und ´´Begegnung´´ werden von kommunikationstheoretischen und psychotherapeutischen Ansätzen her entfaltet. Bei der Ausarbeitung des Schwerpunkts Lebensdeutung stehen hermeneutisch-theologische Reflexionen zu wichtigen Lebensthemen imn Vordergrund; auf diesem Weg wird die Forderung, Seelsorge wieder stärker als religiöse Kommunikation zu begreifen und zu entwickeln, eingeholt. Von den zentralen theologischen Begriffen Rechtfertigung und Freiheit ausgehend werden Möglichkeiten christlicher Lebensdeutung entfaltet; Lebenskonflikte wie Angst und Glaube, Schuld und Vergebung, Scham und Annahme, Erfolg und Scheitern, aber auch Sterben, Trauer, Umgang mit Krankheit und Gesundheit etc. werden von da aus in den Blick genommen. Mit Hilfe vieler Beispiele erreicht das Lehrbuch eine große Praxisnähe. Zugleich hilft die didaktische Gestaltung des Buches, sich schnell einen Überblick zu verschaffen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot