Angebote zu "Gekreuzigte" (10.098 Treffer)

Für uns gekreuzigt?
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kreuz war ein Schandmal, es vereitelte alle in Jesus gesetzten Hoffnungen. Warum aber stellt die frühe Kirche das Kreuz dann in den Mittelpunkt der Verkündigung? Dieses Buch sammelt die theologischen Ansätze der ersten Christen, den Sinn des Kreuzes zu verstehen. Es erläutert die wichtigsten Kreuzestheologien und zeigt, worauf kirchliche Verkündigung und religionspädagogische Vermittlung heute achten müssen, wenn sie beim Thema Kreuz verstanden werden wollen. Zahlreiche Abbildungen - sämtlich als Download weiterverwendbar - helfen beim Studium sowie bei der Vermittlung in Schule, Lehre, Katechese. Kapitel A skizziert das Problem, dem sich die frühe Kirche nach dem Tod Jesu auf Golgota gegenübersieht. In Kapitel B wird gefragt, wer oder was die frühe Kirche bewegt, das Kreuz in den Mittelpunkt der Verkündigung zu stellen. Kapitel C nimmt neutestamentliche Theologen in den Blick, die sich ein halbes Jahrhundert lang um eine adäquate Deutung des Kreuzes bemühen. Kapitel D geht der Frage nach, wo die frühe Kirche aus Juden und Heiden überall nach Deute- und Interpretationshilfen sucht. In Kapitel E werden aus einer Vielzahl von neutestamentlichen Texten, in denen die verschiedenen Interpreten ihr Ringen um die Bedeutung des Kreuzestodes Jesu festgehalten haben, dreizehn ausgewählt, die aufgrund ihrer Sprache und Aussage zentral erscheinen. Kapitel F fragt schließlich, worauf die kirchliche Verkündigung und die religionspädagogische Vermittlung heute beim Thema Kreuz achten muss, wenn sie eine Chance auf Verständnis haben will. Das Buch hat weniger Fachtheologen als vielmehr Studierende, in Schulen und Bildungshäusern Lehrende wie in der Verkündigung und Seelsorge Tätige im Blick, nicht zuletzt aber auch die vielen, die sich mit dem Bekenntnis zum Kreuz als ´´Instrument´´ der Erlösung schwertun. Das Thema ist komplex, schwer zu durchschauen und noch schwerer zu verstehen. Grund genug, es einmal anders anzugehen. So erleichtern insgesamt 160 in den Text eingestreute Medien sein Verstehen wie auch seine Vermittlung: Eine einfache Skizze zeigt sich oft effektiver als eine wortreiche Erklärung; eine Rekonstruktionszeichnung erleichtert die unentbehrliche Rückkehr in die biblische Vergangenheit; Textaufrisse helfen, einen Text in seiner Struktur und damit in seinem Aussagekern offenzulegen und ein Bild sagt oft mehr aus als eine noch so detaillierte Beschreibung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Der gekreuzigte Gott
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch nicht nur für diejenigen, die an Fragen der Wissenschaft interessiert sind. Das Kreuz wird nicht geliebt und kann nicht geliebt werden. Und doch verschafft nur der Gekreuzigte jene Freiheit, die die Welt verändert, weil sie den Tod nicht mehr fürchtet. Der Gekreuzigte galt in seiner Zeit als Ärgernis und Torheit. Auch heute ist es unzeitgemäß, ihn in den Mittelpunkt des christlichen Glaubens und der Theologie zu stellen. Gerade heute kommt es aber darauf an, dass sich Kirche und Theologie auf den gekreuzigten Christus besinnen, um der Welt seine Freiheit zu zeigen, wenn sie werden wollen, was sie zu sein behaupten: nämlich die Kirche Christi und christliche Theologie. Wer Hilfen zur Reflexion und Artikulation seines Glaubens sucht: Hier wird er sie in reichem Maße finden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Der gekreuzigte Sinn
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Realität von Schmerz und Vergänglichkeit ernst nehmen - Entwurf einer lebensnahen Theologie gegen die Sprachlosigkeit angesichts des Leidens Wie kann Gott das zulassen? Wie kann man angesichts der Wirklichkeit einer Welt, die von Katastrophen, Leid und Versagen geprägt ist, an den guten Gott glauben? Moderne Philosophie und Theologie gefallen sich meist in der Auskunft, es sei unangebracht, ja zynisch gegenüber den Opfern, auf diese Frage antworten zu wollen. Werner Thiede macht in diesem Buch die Gegenthese auf. In einem neuartigen, engagierten Gesamtentwurf erschließt er, wie das so genannte Theodizeeproblem aus dem Zentrum des christlichen Glaubens heraus beantwortet werden kann und muss, wenn man die Realität von Schmerz und Vergänglichkeit ernst nimmt. Wer seelsorgerlich nahe am Unglück der Menschen ist, findet hier eine lebensnahe Theologie gegen die Sprachlosigkeit angesichts des Leidens.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Seelsorge
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Professionelle SeelsorgerInnen sorgen sich per definitionem um die Seele ihrer Mitmenschen. Was aber bedeutet dies? In Rückbesinnung auf die biblische Sicht von Seele entwickelt Nauer ein für heutige Menschen glaubwürdiges Seelsorgeverständnis, das im christlichen Gottes- und Menschenbild verankert ist. Darauf aufbauend werden Konsequenzen für die seelsorgliche Alltagspraxis gezogen. So erhält ein ganzheitliches Konzept von Seelsorge Kontur, das den seelsorglichen Handlungsspielraum enorm vergrößert, aber auch Prioritätensetzungen für die eigene Person abverlangt. Die dritte Auflage ist nicht nur inhaltlich vollständig überarbeitet, sondern auch erweitert um hochaktuelle neurowissenschaftliche Herausforderungen sowie Entwicklungstendenzen rund um Spiritual Care in ihrer Bedeutung für Seelsorge.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Seelsorge
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch führt in die Breite des Handlungsfelds Seelsorge, die Vielfalt ihrer Begründungszusammenhänge, Konzeptionen, Ziele, Methoden und Arbeitsfelder ein. Die sehr unterschiedlichen Situationen, die alle mit dem Begriff Seelsorge bezeichnet werden, erfordern eine multidimensionale Konzeption: Verschiedene Ansätze (Alltagsseelsorge, kerygmatische, therapeutische, rituelle, politische und ethische Konzepte) ergänzen einander (statt sich gegenseitig zu bestreiten) und charakterisieren Seelsorge zureichend erst in der Zusammenschau der verschiedenen Perspektiven. Eine pastoralpsychologische Perspektive, die das Gespräch mit den angrenzenden Humanwissenschaften sucht, ist dabei leitend. ´´Begleitung´´ und ´´Begegnung´´ werden von kommunikationstheoretischen und psychotherapeutischen Ansätzen her entfaltet. Bei der Ausarbeitung des Schwerpunkts Lebensdeutung stehen hermeneutisch-theologische Reflexionen zu wichtigen Lebensthemen imn Vordergrund; auf diesem Weg wird die Forderung, Seelsorge wieder stärker als religiöse Kommunikation zu begreifen und zu entwickeln, eingeholt. Von den zentralen theologischen Begriffen Rechtfertigung und Freiheit ausgehend werden Möglichkeiten christlicher Lebensdeutung entfaltet; Lebenskonflikte wie Angst und Glaube, Schuld und Vergebung, Scham und Annahme, Erfolg und Scheitern, aber auch Sterben, Trauer, Umgang mit Krankheit und Gesundheit etc. werden von da aus in den Blick genommen. Mit Hilfe vieler Beispiele erreicht das Lehrbuch eine große Praxisnähe. Zugleich hilft die didaktische Gestaltung des Buches, sich schnell einen Überblick zu verschaffen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Christliche Seelsorge als Buch von
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Christliche Seelsorge:Modellbildung und Praxisanleitung für Seelsorger am Beispiel der Salutogenese. 2. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Christliche Seelsorge als eBook Download von
14,80 €
Rabatt
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,80 € / in stock)

Christliche Seelsorge:Modellbildung und Praxisanleitung für Seelsorger am Beispiel der Salutogenese. 2. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Vom gekreuzigten Gott reden
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum musste Jesus am Kreuz sterben? Warum muss der Gott der Liebe durch ein Opfer zufrieden gestellt werden, um vergeben zu können? Viele Theologen haben auch heute noch ihre Probleme mit einem Gott, ´´der auf Blut steht´´, und viele Kirchenmitglieder begreifen nicht mehr, worum es am Karfreitag überhaupt geht. Wie können wir heute verstehen und theologisch fassen, worum es beim Kreuz Christi, diesem Zentrum des christlichen Glaubens, geht? Und wie kann man es Menschen erklären, für die das ´´Unworte´´ oder ´´böhmische Dörfer´´ sind? Der Systematiker und Philosoph Heinzpeter Hempelmann und der Praktische Theologe Michael Herbst stellen das Kreuz ins Zentrum und zeigen, dass es auch heute noch ´´ins Schwarze trifft´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die Gekreuzigten
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch versucht, das Neue zu erklären, das Gott heute tut: Er bringt eine neue Art von Christen hervor, die eine ähnliche Salbung haben, wie sie Johannes der Täufer und Elia hatten: Sie bereiten dem Herrn den Weg und lassen sich von Gott in die Sohnschaft, in einen Lebenswandel des völligen Gehorsams hinein wachrufen. Zu diesem Zweck bedient sich der Autor der drei wichtigsten geistlichen Feste Israels (Passah, Pfingsten, Laubhüttenfest), mit denen Gott schon lange im Voraus bestimmte geistliche Ereignisse andeutete, welche wiederum mit den drei Höfen (Vorhof, Heiligtum, Allerheiligstes) in der Stiftshütte von Mose zusammenhängen. Während die Evangelikalen das Passah betonen (Sündenvergebung, Wassertaufe etc.) und die Pfingstler und Charismatiker bis Pfingsten weitergegangen sind (Heiligung, Taufe im Heiligen Geist etc.), sind die ´´Gekreuzigten´´ Vorboten für die noch ausstehende Erfüllung des Laubhüttenfestes (Jesus ist König und Herr, Taufe im Feuer etc.). Über die Beschreibung dieser neuen Gattung von Christen hinaus gibt dieses Buches einen klaren Einblick in die großen Werke Christi, die in Begriffen wie Rechtfertigung, Erlösung, Heiligung und Verherrlichung ausgedrückt sind, und lässt uns verstehen, wie diese als das fortschreitende Werk der Errettung in Gottes ewigem Plan miteinander zusammenhängen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot