Ihr Christliche Seelsorge Shop

Lebendige Seelsorge 4/2019 (eBook, ePUB)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Der Islam ist Teil Deutschlands und Europas.´´ 2006 wurde dieser Satz bei der ersten Islamkonferenz vom damaligen Innenminister Wolfgang Schäuble geprägt. Das Zitat verselbstständigte sich, wurde wiederholt und variiert - und von Anfang an hat es vielfältige Zustimmungs- und Abwehrreaktionen hervorgerufen. Zwischentöne sind jedoch eher selten zu vernehmen. Dabei gibt es in Deutschland z. B. Lehrstühle für islamische Theologie, es werden vielerorts ideologiekritische Auseinandersetzungen geführt, christlich-muslimische Projekte und christlich-muslimischer Dialog sind aus den Kommunen oft nicht mehr wegzudenken. Die ´´Lebendige Seelsorge´´ möchte gegen antimuslimische Ressentiments und apologetische Diskurse mit Menschen muslimischen und christlichen Glaubens und ihren Erfahrungen ins Gespräch kommen. Die Beiträge von Anja Middelbeck-Varwick und Felix Körner SJ umreißen auf je eigene Weise den Beitrag des Christentums in einem offenen und gleichberechtigten Gespräch mit dem Islam. Die Imamin Rabeya Müller blickt aus der Sicht einer liberalen Muslimin auf die Vielfalt eines Islam, der ´´keinen Zwang im Glauben kennt´´ (Q´uran, Sure 2:256). Die weit über die Grenzen Berlins hinaus bekannte Ibn Rushd-Goethe-Moschee wird von ihrer Gründerin Seyran Ates als Ort einer der Barmherzigkeit verpflichteten Seelsorge vorgestellt. Im Interview macht Susanne Schröter, Direktorin des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam, die Heterogenität muslimischen Lebens und die Komplexität der Debatten deutlich. Zwischen den großen Abhandlungen über ´´den Islam´´ und ´´die Muslim*innen´´ in politischen, sozialen und religiösen Zusammenhängen gibt es einiges an ´´Praxis´´ zu entdecken: Martin Wrasmann berichtet von der bundesweit ersten christlich-muslimischen Kindertagesstätte ´´Kinder Abrahams´´. Antje Dechert erzählt von ´´Gebetsbeduinen´´, die sich mit stets wechselnden Gebetsräumen auch das urbane München auf besondere Weise erschließen. Ob junge Muslim* innen tatsächlich ´´ganz anders´´ sind, beleuchtet Bernd Ridwan Bauknecht mit Blick auf den islamischen Religionsunterricht. Ayfer Dagdemir stellt die Frage, ´´wie weiblich´´ der Koran denkt und beantwortet sie aus islamfeministisch-theologischer Sicht. Debatten- und Denkräume für Muslim*innen zu öffnen, hat sich die Alhambra Gesellschaft zur Aufgabe gemacht: Nimet Seker stellt die Gesellschaft und ihr Programm vor. Die ´´Lebendige Seelsorge´´ macht sich auf Entdeckungsreise in ganz unterschiedliche Gegenden des konkreten Lebens, Denkens und Glaubens von Muslim*innen hinein. Lassen Sie sich von dieser Entdeckerfreude anstecken!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Alkohol in der Familie
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zahl betroffener Angehöriger von alkoholkranken Menschen ist kaum abzuschätzen, schon gar nicht ihr Verlust an Lebensqualität. Besonders bei Christinnen oder bei Menschen mit helfenden Berufen ist die Gefahr groß, ein ausgeprägtes Helfersyndrom oder Verhaltensweisen der Co-Abhängigkeit zu entwickeln. In christlichen Gemeinden werden die Probleme von Suchtkranken und ihren Angehörigen in der Regel nicht wahrgenommen bzw. keine Hilfen angeboten. In dieser Arbeit werden durch die Auswertung narrativer Interviews mit Frauen alkoholabhängiger Partner nicht nur Risiko- und Schutzfaktoren aufgezeigt, sondern auch resilienzfördernde Impulse für Seelsorge und Beratung gegeben. Besondere Beachtung findet die Bedeutung des christlichen Glaubens als Resilienzfaktor. Die Erkenntnisse der Studie helfen, Probleme und Möglichkeiten co-abhängiger Frauen besser zu verstehen. Zugleich regen sie nicht nur christliche Gemeinden an, Menschen aus diesem Personenkreis stärker zu beachten und ihnen beizustehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
ER gebe uns ein fröhlich Herz
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie in einer Schatztruhe wurde in diesem Band eine Auswahl geistlicher Betrachtungen und Liedmeditationen von Reinhard Deichgräber gesammelt. Der erfahrene Seelsorger versteht es in einmaliger Weise, die Freude an christlichen Liedern nahezubringen. Mit seinen Deutungen erschließt er deren Inhalte neu. Sie bereichern die persönliche Andacht, vertiefen den Glauben und schenken Lebensmut.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Seelsorge
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Professionelle SeelsorgerInnen sorgen sich per definitionem um die Seele ihrer Mitmenschen. Was aber bedeutet dies? In Rückbesinnung auf die biblische Sicht von Seele entwickelt Nauer ein für heutige Menschen glaubwürdiges Seelsorgeverständnis, das im christlichen Gottes- und Menschenbild verankert ist. Darauf aufbauend werden Konsequenzen für die seelsorgliche Alltagspraxis gezogen. So erhält ein ganzheitliches Konzept von Seelsorge Kontur, das den seelsorglichen Handlungsspielraum enorm vergrößert, aber auch Prioritätensetzungen für die eigene Person abverlangt. Die dritte Auflage ist nicht nur inhaltlich vollständig überarbeitet, sondern auch erweitert um hochaktuelle neurowissenschaftliche Herausforderungen sowie Entwicklungstendenzen rund um Spiritual Care in ihrer Bedeutung für Seelsorge.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
´´Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trost...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn ein Mensch stirbt, ist es schwer, Worte zu finden. Die ´´richtigen Worte´´ gibt es in solchen Situationen sowieso nicht. Man kann nur versuchen, das, wovor einem die Stimme versagt, in Sprache zu fassen. Die hier vorliegende Anthologie bietet eine Sammlung ganz unterschiedlicher Texte, die im Zusammenhang mit Tod und Trauer stehen. Es sind Texte von zeitgenössischen und bekannten Autoren, die aus ihrer eigenen Erfahrung als Seelsorger über den Tod und die Trauer schreiben. Es sind Texte aus der Tradition der Kirche, Deutungen des eigenen Sterbens im Kontext des christlichen Glaubens an die Auferstehung von den Toten. Es sind Texte aus der Bibel, die unser eigenes Leben aus der Beziehung zum lebendigen Gott verstehen und das je größere Vertrauen auf Gottes barmherzige Liebe zum Ausdruck bringen. Es sind Texte, die versuchen, das Unsagbare ins Wort zu bringen, die helfen wollen, angesichts des Todes sprachfähig zu werden und Trauernden Hoffnung zuzusagen. Worte finden müssen immer wieder pastorale Mitarbeiter, die in ihren vielfältigen Aufgaben sehr häufig mit dem Tod von Menschen konfrontiert sind. Das Dasein am Sterbebett, das Zusammentreffen mit den Angehörigen zum Trauergespräch, die Trauerfeier und die Beisetzung, die Begleitung der Trauernden: All das verlangt nach einer sensiblen und einfühlsamen Sprache. Selten haben die in der Pastoral Tätigen genügend Zeit, um passende Texte auszusuchen, die sowohl den Trauernden Trost spenden, als auch Ausdruck christlicher Hoffnung sind. Wenn die Arbeit mit Trauernden zum ´´Tagesgeschäft´´ wird, kann man schnell dazu neigen, die Individualität jedes Sterbefalls aus den Augen zu verlieren. Umso wichtiger scheint es, sich auf jeden Todesfall neu einzulassen und für jede Familie die Sprache zu finden, die in ihrer ganz konkreten Situation gerade angemessen erscheint.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Pastoraltheologie
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Pastoraltheologie beschäftigt sich mit der Relevanz der christlichen Lehre für die seelsorgliche Begleitung der Menschen in den Gemeinden. Nach einem kurzen Überblick über die geschichtliche Entwicklung und die Hauptströmungen der gegenwärtigen Konzeption klärt der Autor die Grundfragen und Hauptanliegen des Faches sowie die gegenwärtigen Herausforderungen durch Pluralisierung, Individualisierung, Globalisierung und Mobilität. Ziel des Buches ist es, Basiswissen im Fach Pastoraltheologie zu vermitteln. Es richtet sich an Studierende, zu deren Pflichtprogramm die Pastoraltheologie gehört, aber auch an bereits in der Pastoral Tätige, die neue Impulse für ihre Arbeit suchen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Mit den Toten leben
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach neuesten Befragungen glaubt etwa zwei Drittel der Bevölkerung mehr oder weniger bestimmt an ein Weiterleben nach dem Tod. Und vielen ist es ein tiefes Bedürfnis, die Verbindung zu den geliebten Menschen über deren Tod hinaus weiter zu pflegen. Dieses Buch zeigt auf, wie dies in zeitgemäßer Weise möglich ist. Der erfahrene Seelsorger Arie Boogert zeigt in seinem neuesten Buch, welche Wege zur Pflege einer inneren Beziehung mit den Verstorbenen aus der christlichen Tradition einerseits und aus einem zeitgemäßen religiösen Leben heraus heute gegangen werden können. Das Buch enthält neben vielen erhellenden Zeugnissen bekannter Zeitgenossen konkrete Übungen, Gebete und Meditationen, die uns helfen können, eine dauerhafte und bewusste Verbindung zu denen aufzubauen, die uns noch immer nah sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Kirchen in Bewegung
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Christliche Migrationsgemeinden in der Schweiz haben ein großes spirituelles und zivilgesellschaftliches Potential. Sie sind für die etablierten einheimischen Kirchen Ergänzung, Herausforderung und Konkurrenz. Erstmals gibt eine SPI-Erhebung Einblicke in 370 christliche Migrationsgemeinden, ihre globalen Wurzeln und ihre konfessionelle Vielfalt. Informationen über ihre Mitglieder, Angebote und Netzwerke machen verschiedene Strategien sichtbar, mit denen christliche Migrationsgemeinden in der Schweiz wirken. Die etablierten Kirchen ringen ihrerseits um Antworten auf die stark veränderte christliche Landschaft. Die Beiträge des Buches richten sich an Seelsorgende, Kirchenverantwortliche, Migrations- und Integrationsfachleute, Forschende und Interessierte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Der gekreuzigte Sinn
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Realität von Schmerz und Vergänglichkeit ernst nehmen - Entwurf einer lebensnahen Theologie gegen die Sprachlosigkeit angesichts des Leidens Wie kann Gott das zulassen? Wie kann man angesichts der Wirklichkeit einer Welt, die von Katastrophen, Leid und Versagen geprägt ist, an den guten Gott glauben? Moderne Philosophie und Theologie gefallen sich meist in der Auskunft, es sei unangebracht, ja zynisch gegenüber den Opfern, auf diese Frage antworten zu wollen. Werner Thiede macht in diesem Buch die Gegenthese auf. In einem neuartigen, engagierten Gesamtentwurf erschließt er, wie das so genannte Theodizeeproblem aus dem Zentrum des christlichen Glaubens heraus beantwortet werden kann und muss, wenn man die Realität von Schmerz und Vergänglichkeit ernst nimmt. Wer seelsorgerlich nahe am Unglück der Menschen ist, findet hier eine lebensnahe Theologie gegen die Sprachlosigkeit angesichts des Leidens.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Seelsorge und Spiritual Care in interkulturelle...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgehend von spezifischen Bedürfnissen von Seelsorge, Spiritual Care und Beratung in verschiedenen Bereichen werden Fragen der Interkulturalität, Interreligiosität und des interdisziplinären Austausches bearbeitet. Seelsorge- und Beratungskonzepte aus verschiedenen Weltreligionen werden vorgestellt und die Erwartungen verschiedener Gemeinschaften an Spiritual Care analysiert und verglichen mit konfessioneller Seelsorge und Beratung. Im ersten Teil des Bandes wird das jeweilige Verständnis von Spiritual Care aus der Perspektive der Seelsorge, der Psychologie sowie der Medizin sowie dessen Rückwirkungen auf die drei Disziplinen skizziert. Im zweiten Teil wird je aus jüdischer, islamischer und christlicher Sicht ein Blick auf Spiritual Care, Seelsorge und Beratung im Kontext pluraler Gesellschaften geworfen. Der dritte Teil umfasst 7 Fallstudien zum Stellenwert und zur Praxis von Spiritual Care auf 5 Kontinenten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Pastor : Unterrichtung wie ein Pfarherr und See...
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Pastor : Unterrichtung wie ein Pfarherr und Seelsorger in Lehr leben und allem Wandel sich christlich verhalten soll: Nicolao Hemmingio

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Gottes Angebote
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dr. Manfred Engeli beschreibt hier erstmals den Ansatz, der sich in seiner langjährigen Tätigkeit als christlicher Psychotherapeut herausgebildet hat: In der ´´Finalen Seelsorge´´ richtet sich der Blick des Seelsorgers nicht so sehr auf die Ursachen der Misere, sondern auf Gottes Lösungen. So geht es im seelsorgerlich-therapeutischen Gespräch darum, miteinander zu entdecken, welche einmalige Lösung Gott bereit hält, und zu helfen, Gottes Angebot anzunehmen. Die Finale Seelsorge ist eine vorwärtsgerichtete statt vergangenheitsbezogene Sicht- und Arbeitsweise; sie umschreibt ein lösungs- statt problemorientiertes Vorgehen. Dass Dr. Engeli nicht nur kompetent Wissen weitergibt, sondern auch schreibt, was er selbst erlebt und lebt, verleiht diesem Buch Autorität und Authentizität.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht